Amtlicher Sportbootführerschein – Geltungsbereich Binnen

Der verkürzte Motorboot-Kurs (Theorie) richtet sich an Besitzer des Seeführerscheins.

Anerkannt vom Seeführerschein werden:

  • Basisfragen,
  • Knotenkunde,
  • Praxisausbildung und
  • Navigation

Daher ist nur noch eine verkürzte Theorie (Fragebogen mit Multiple Choice) notwendig, um auch auf (fließenden) Binnengewässern, wie der Donau, Motorboot fahren zu dürfen.
Anhand zusätzlicher Kursunterlagen und Übungen werden die speziellen Binnenbedingungen erklärt.
U.a. wird erläutert:
Berg- und Talfahrer und Tonnenfarben, Schall- und Sichtzeichen, Bootszulassungen, Radar-, Funk- und Hochwasserfahrten, Schleusen, Gefahrenstellen, Ausweichregeln.

Die Kursabende finden auf dem IGW Vereinsgelände (Schulungscontainer) statt:

Dienstags, 17.11.20 und 24.11.20

Beginn jeweils 18:30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden

Möglicher Prüfungstermin und -ort: 5.12.2020 Kapfelberg

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ausbilder Thomas Röhrl.

Anmeldung ab sofort bei:                                                                                                    
Birgit Röhrl 0160 99881193

Bitte Schreibutensilien mitbringen.