Sportbootführerschein See Februar 2021

Der Sportbootführerschein für den Geltungsbereich See (Meer), der sog. SBF-See ist ein amtlicher Pflichtschein für motorisierte Freizeitboote in allen Weltmeeren innerhalb der 3-Meilenzone. Er stellt die Mindestanforderung für die Teilnahme am Verkehr auf dem Meer dar. Ohne ihn geht nichts überhalb 11 kW (15 PS) Motorleistung (Pflichtschein). Jeder Vercharterer in jedem Revier verlangt ihn daher zur Vorlage.


Vor der Prüfung, für die ein Mindestalter von 16 Jahren vorgeschrieben ist, ist ein Führungszeugnis oder die Vorlage des Autoführerscheins notwendig.
Ebenso muss zur Prüfungsanmeldung ein ärztliches Tauglichkeitszeugnis/Attest eingereicht werden. Durch all das führen wir sie bei der Anmeldung.
In der theoretischen Prüfung und folglich auch im Kurs werden u.a. Themen aus Seemannschaft, Bootführung, Wetterkunde oder auch Kollisionsverhütungsregeln behandelt. Im Mittelpunkt steht die Navigation auf Seekarten, die bei Kursbeginn erworben werden können. Auf ihnen üben wir die „Geometrie“. Für die 15 Fragebögen von je 30 Fragen und 8 Navigationsaufgaben werden Sie bei uns bestens vorbereitet. Wir gehen die Fragen ausführlich und mit Übungen und Abwechslung ohne Zeitdruck durch.

Natürlich lernen wir auch die erforderlichen Knoten zusammen und üben mit unserem robusten Stahlboot in den Praxisstunden auch die Manöver, die in der Prüfung abverlangt werden.

Theoriestunden: 5-6 Abende von je ca. 3 Stunden
Praxisstunden: 3 inklusive, weitere auf Wunsch

Termine:
23.02.2021 ab 18 Uhr wöchentlich

Kursanmeldung ab sofort bei: Birgit Röhrl, Tel. 0160 99881193 oder Online

Weitere Informationen und Kosten https://www.thor-sailing.de/

Kursort

Passauer Str. 13 (Osthafen Regensburg, westlich von Karavan Seltenhofer bzw. Kreuzhof),
Zufahrt über geteerten Betriebshof der BayWa (nach Ampel erste Einfahrt rechts).